Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

wissenschaftliche Arbeiten 501 -

 

Nr. 501 Wesely, Monika (Bachelorarbeit, September 2012)

  • Kulturelle Teilhabe von Menschen mit Blindheit/Sehbehinderung - das Beispiel "Hör Oper" am Musiktheater im Revier (MIR)

In dieser Arbeit werden zunächst allgemeine Grundlagen zur visuellen Wahrnehmung und der Umgang mit einer Sehschädigung vorgestellt. Es folgen Aspekte zur Teilhabe, dem Musiktheater und der Audiodeskription. Als Beispiel wird die Hör-Oper im Musiktheater im Revier Gelsenkirchen (MIR) und ähnliche Projekte in Kiel und Bielefeld vorgestellt.

 


 

Nr.502 Gerlach, Rahel (Bachelorarbeit, November 2012)

  • Die Bedeutung musikalischer Aktivitäten mit Menschen mit Behinderung für das Selbstkonzept von Studierenden der Rehabilitationspädagogik - Eine Untersuchung über den Chor "stimmig"

In dieser Arbeit werden zunächst Grundlagen der Bereiche Selbstkonzept - musikalische Aktivitäten und Dortmunder Modell: Musik und den Chor "stimmig" eingegangen. Darauf werden verhaltensrelevante Aspekte in der Begegnung und der Interaktion mit Menschen mit Behinderung vorgestellt. Im Anschluss folgt eine qualitativ empirische Inhaltsanalyse der Portfolios, die als aktive Teilnahme der Seminarteilnehmer des Chors, erbracht werden muss. Sie werden auf Motivation, Erwartungen, Vorerfahrungen, Selbsteinschätzung der Kompetenzen und persönliche Ängste und Stärken der Studierenden hin analysiert.

 


 

Nr. 503 Roth, Melanie (Masterarbeit, Oktober 2012)

  • Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Bereich körperliche und motorische Entwicklung im Gemeinsamen Unterricht - Perspektive der Eltern

Diese Arbeit versucht die Perspektive und Einstellungen der Eltern von Kindern mit Förderbedarf im Bereich kmE im Gemeinsamen Unterricht zu beleuchten. Hierzu werden zunächst in den Bereichen Schülerschaft mit Förderbedarf im Bereich kmE und Gemeinsamer Unterricht  theoretische Grundlagen geschaffen. Im zweiten, dem empirischen Teil der Arbeit wird die qualitative Elternbefragung vorgestellt und Durchführung und Ergebnisse erläutert.

 


 

Nr.504 Stroth, Sabine (Masterarbeit, Februar 2013)

  • Eine Schule für alle – von allen gewollt?! Über die Einstllung von Eltern nichtbehinderter Kinder zum Gemeinsamen Unterricht

In dieser Arbeit wird zunächst der Begriff Gemeinsamer Unterricht theoretisch beleuchtet und historische Entwicklungne, rehctliche Lage sowie Zahlen und Daten …. Im empirischen Teil der Arbeit wird die Erhebung der Daten beschrieben. Die Ergebnisse werden diskutiert und in im Fazit diskutiert.

 


 

Nr. 505 Jolmes, Theresa (Masterarbeit, Januar 2013)

  • Musik inklusiv: Evaluation einer Ausstellung

In dieser Arbeit werden zunächst verschiedene theoretische Aspekte aufgearbeitet: Menschen mit Behinderung in der Gesellschaft, Kulturarbeit und Menschen mit Behinderung, Barrieren und Barrierefreiheit in kulturellen Einrichtungen. Als Beispiel wird die Ausstellung musik inklusiv näher beschrieben und eine Evaluation der Ausstellung vorgenommen. 

 


 

Nr. 506 Mende, Elisabeth Nina (Masterarbeit, Januar 2013)

  • Inklusion an ausgewählten Schulen in Hagen

 


 

Nr. 507 Neulen, Nadine (Bachelorarbeit 2013)

  • Rhythmik und Musik als Fördermedium im Gemeinsamen Unterricht der Primarstufe

 


 

Nr. 508 Stroth, Sabine (Masterarbeit, Februar 2013)

  • Eine Schule für alle – von allen gewollt?! Über die Einstellung von Eltern nichtbehinderter Kinder zum Gemeinsamen Unterricht.

 


 

Nr. 509 Schröer, Jana (Masterarbeit, Mai 2013)

  • Musikpraxis an der Förderschule. Ästhetische Erfahrung und Motivation in der Arbeit mit Schülerbands.

 


 

Nr. 510 Spittel, Anna-Maria (Bacherlorarbeit, Mai 2013)

  • Wirkung musikalischer Intervention auf Kinder mit schwerstmehrfacher Behinderung und ihr Umfeld – Fallbeispiele aus San Pedro/Ecuador

 


 

Nr. 511 Knop, Tobias (Bachelorarbeit, Juni 2013)

  • Fragen zur Musikalität bei Menschen mit Behinderung – Ein Fallbeispiel

 


 

Nr. 512 Vogt, Pascal (Bachelorarbeit, Juli 2013)

  • Inklusion durch Instrumentalspiel bei Menschen mit geistiger Behinderung. Methodik des Keyboardspiels im Dortmunder Modell

 


 

Nr. 513 Stier, Maria (Masterarbeit, Juli 2013)

  • Musik und Inklusion. Das Dortmunder Modell: Musik aus der Sicht der Musiklehrerinnen und Musiklehrer

 


 

Nr. 514 Gerlach, Rahel (Bachelorarbeit, November 2012)

  • Die Bedeutung musikalischer Aktivitäten mit Menschen mit Behinderung für das Selbstkonzept von Studierenden der Rehabilitationspädagogik - Ein Untersuchung über den Chor 'Stimmig'

 


 

Nr. 515 Plumeier, Annika (Bachelorarbeit, März 2013)

  • Die Förderung sozial-emotionaler und kognitiver Fähigkeiten durch Trommeln bei Kindern mit Verhaltensauffälligkeiten im Grundschulalter. Das Beispiel Trommelgruppe in einem pädagogischen Zentrum.

 


 

Nr. 516 Lohr, Mareike (Bachelorarbeit, September 2013)

  • Recht auf Medien: Radioarbeit in Mexiko auf der Grundlage der UN-BRK am Beispiel des Schul- und Kulturzentrums "La Pirinola A.C."

 


 

Nr. 517 Ebel, Oliver (Masterarbeit, Juli 2013)

  • Schulbegleiter: Als ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu "einer Schule für alle". Eine Bestandsaufnahme der Mitarbeiterqualifikation der Lebenshilfe Dortmund

 


 

Nr. 518 Philipp, Lioba (Bachelorarbeit, September 2013)

  • Einstellungsänderung gegenüber Menschen mit Behinderung in der Theorie und Praxis – Eine Untersuchung am Beispiel des inklusiven Chors „stimmig“ der TU  Dortmund

 


 

Nr. 519 Jolmes, Theresa (Masterarbeit, Januar 2013)

  • musik inklusiv: Evaluation einer Ausstellung

 


 

Nr. 520 Götte, Katrin (Masterarbeit, April 2012)

  • Auswirkung der medialen Darstellung von Menschen mit Behinderung auf das Bewusstsein der Gesellschaft auf dem Weg zu Inklusion

 


 

Nr. 521 Striewe, Dinah (Bachelorarbeit, April 2010)

  • Musik zur Unterstützung sprachtherapeutischer Intervention für Menschen mit Sprechapraxie

 


 

Nr. 522 Shin, Choyeun (Bachelorarbeit, September 2011)

  • Singen und Kinder mit Cochlea Implantat (CI)

 


 

Nr. 523 Guth, Damaris (Juli 2011)

  • Nutze deine Ressourcen - Entwicklung einer Übungs-DVD für Menschen mit Morbus Parkinson aus musik- und sprachtherapeutischer Sicht

 


 

Nr. 524 Modrow, Claudi (Bachelorarbeit, September 2012)

  • Musiktherapie mit autistischen Kindern - Eine Literaturrecherche und eigene Beobachtungen

 


 

Nr. 525 Bauler, Anouk (BA, Mai 2014)

  • Beziehungsqualität und Förderung der Sprachentwicklung von Kindern mit Hörschädigungen durch Zirkuspädagogik

Eine qualitative Untersuchung eines luxemburgischen Zirkusprojektes anhand von Experteninterviews

 


 

Nr. 526 Diefenbach, Aline (BA, Mai 2014)

  • Einflussfaktoren auf das Musikerleben Jugendlicher mit körperlich-motorischen Beeinträchtigungen und Jugendlicher ohne Beeinträchtigung - ein Vergleich. Eine empirische Studie

 


 

Nr. 527 Loer, Maike (BA, September 2014)

  • Subkulturen und Disabilities - Das Beispiel Heavy Metal - Eine empirische Studie

 

Nr. 528 Motekallemi, Mastaneh (BA, September 2014)

  • Einsatz von Musik in der Sprachförderung von Kindern mit Migrationshintergrund im Elementarbereich

 


 

Nr. 529 Langer, Kristin (BA, Oktober 2014)

  • Wirkungen inklusiver kultureller Projekte am Beispiel des Musiktheaterstücks "Displace Marilyn Monroe" - eine qualitative Studie