Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Konzerte an besonderen Orten 2009

Nach dem erfolgreichen Konzert just fun goes china“ - mit ca. 250 Besucher/innen - im domicil am 02.10.2009 belegen zwei weitere Konzerte am 29.10. und am 06.11., dass Integration und Inklusion musikalischen Spaß und musikalische Qualität miteinander verbinden.

 

„The lion sleeps tonight“ ist das Motto eines Konzertes im Raubtierhaus im  Dortmunder Zoo. Was die Großkatzen tatsächlich machen, wenn die Gruppe Maxi Music der Max-Wittmann-Schule Dortmund, die noblen Dortmunder Rohrbläser und das temperamentvolle Barbershopquartett Bella Donna den bekannten Oldie und anderes musizieren – das werden wir ja sehen: 29. Oktober 2009 18.00 Uhr Zoo Dortmund Mergelteichstr. 40 44225 Dortmund. Anschließende nächtliche Zooführung inbegriffen.

 

„washing machines & crew“ Die Großwäscherei der AWO Dortmund in der Lindenhorster Straße ist eine eigene Hörwelt: Die Wasch-, Trocken- und Bügelmaschinen führen ein Eigenleben mit durchaus musikalischen Anteilen. Für einen Abend wird die Maschinenwelt begleitet von Jazzern der Dortmunder Szene und von Musikern von Station 17 aus Hamburg. Literatisch kommentiert und ergänzt wird das etwas ver-rückte Unternehmen von Barbara Blümel vom Theater Dortmund: 06.November 2009 18.00 Uhr Wäscherei AWO Werkstätten Lindenhorster Str. 38, 44147 Dortmund

 

Für die großzügige Unterstützung danken wir herzlichst den Kulturfonds des Rektorats der TU Dortmund!