Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Klangobjekte in der Ökostation 2008

Aktion im Rahmen der AWO-Woche

 

Im Rahmen eines kulturpädagogischen Seminars der TU Dortmund im Bereich Musikerziehung und -therapie bei Menschen mit Behinderung (Fak.13), Leitung Dr. Krebber-Steinberger, entstand in Bergkamen ein Klangpfad, den 7 Dortmunder Studenten mit Menschen mit Behinderung gemeinsam installierten. Über den Zeitraum eines Semesters wurden Klangobjekte entworfen, Materialien gesammelt, Klangversuche durchgeführt und verschiedene Musikinstrumente gebaut.

 

Der „Hellweger Anzeiger“ in Unna druckte folgenden Zeitungsartikel.