Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Dortmunder Integratives Soundfestival DIS 2008/2010

dis 2

 

DiS - 2. Dortmunder integratives Soundfestival

Nach dem großen Erfolg des ersten Dortmunder integrativen Soundfestivals 2008 konnten sich die Fans nun auf eine Neuauflage freuen. Der noch junge Dortmunder Verein kultur.integrativ e.V. veranstaltete das 2. DiS.

Das zweite Dortmunder Integrative Soundfestival fand vom 02.- 03.Oktober 2010 im domicil Dortmund, Hansastr. 7-11, 44137 Dortmund statt.

Samstag, 02.10.2010 um 19.30 Uhr:
Die Bochumer Formation „Just Fun“ begegnet „Les Monkophoniques“ mit ihrem neuen Monk-Programm.

Sonntag, 03.10.2010 um 19.30 Uhr:
Hans Wanning trifft mit seinem Trio auf „The Living Music Box Special Edition“ aus Hamburg. Carsten Schnathorst und Toto Graf waren bereits im domicil zu hören.

 

Mehr Infos unter www.domicil-dortmund.de oder unter www.kultur-integrativ.de

 


DIS

Das DiS - 1. Dortmunder integratives Soundfestival - aufregend anders - gemeinsam genial -

fand vom 9. bis 10. Oktober 2008 im Dortmunder Domicil - berühmt für Jazz - World music -Avantgarde, statt.

www.domicil-dortmund.de

 

Neue Sounds auf dem ersten Dortmunder Integratives Soundfestival – DIS!

Musiker mit und ohne Behinderung, Menschen mit unterschiedlichen Alltag und Background begegnen sich in ihrer musikalischen Präsenz und inspirieren sich gegenseitig.

Was beeindruckt, ist die Energie und daraus entstehende Sound. Diese Musik geht ab, trifft den Nerv, reißt mit…

 

Für die großzügige Unterstützung danken wir herzlichst den Kulturfonds des Rektorats der TU Dortmund!

 

Hier finden Sie die Programmbeschreibung des Dortmunder integrativen Soundfestivals.