Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Lehrbeauftragte

Claudia Schmidt

(SoL / Musikschullehrerin)

Tel.: 0231/149923

E-Mail: c.u.schmidt@gmx.de

 

Zur Person

Geboren 1965; Lehramtstudium für Sonderpädagogik GB und LB an der Universität Dortmund mit den Fächern Mathematik und Musik (Klavier und Gesang); Musikschullehrerin an der Musikschule Bochum; Bochumer Modell - "Instrumentalunterricht für Menschen mit Behinderung" - Schwerpunkt: Klavier, Gitarre, Gesang, Ensemblearbeit; Dozententätigkeit Schwerpunkt: "Musik und Menschen mit Behinderung" u.a. für den Berufsbegleitenden Lehrgang "Instrumentalunterricht für Menschen mit Behinderung an Musikschulen" an der Akademie Remscheid; VdM; Weiterbildungsangebot Zertifikat Intakt an der Universität Dortmund; Lehraufträge an der TU Dortmund, 2007 - 2008 Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Fakultät Rehabilitationswissenschaften, Projektmitarbeiterin.

 

Veranstaltungen

Pop-Rockmusik
elememtares Arrangieren
Rund um die Stimme
Instrumentalpädagogik
 

weitere Tätigkeiten

Dortmunder Modell: Musik
Jazzsängerin
Bandleiterin "Just Fun"
Bandprojekte
Vorstandsmitglied des Vereins www.kultur-integrativ.de
 

Veröffentlichungen

"Wie da kommen auch Behinderte - Projektarbeit als praxiserprobter Weg zur Integration". Artikel aus: "Musik mit Behinderten an Musikschulen" - VdM. Den Artikel finden Sie hier.
 

 

Univ.-Prof. Dr. Irmgard Merkt im Ruhestand

Tel.: 0231/755-4583

E-Mail: irmgard.merkt@uni-dortmund.de

 

Sprechzeiten:

nach Vereinbarung per E-mail

 

Zur Person

Geboren 1946 in München. Studium der Fächer Sologesang und Musik für das Lehramt an Gymnasien an der Staatlichen Hochschule für Musik, München. 3 Jahre Schulpraxis an einem Gymnasium im Ruhrgebiet. Promotion: Deutsch-türkischer Musikunterricht in der Bundesrepublik. Ein Situationsbericht (1983). 1979 bis 1990 Akademische Rätin an der Universität Dortmund im Lehrgebiet Musikerziehung bei Behinderten. 1990 - 1992 Professorin im Fach Medienpädagogik - Schwerpunkt Musik in der Sozialpädagogik - an der Fachhochschule Dortmund. Seit 1992 Professorin für das Lehrgebiet Musikerziehung und Musiktherapie in Pädagogik und Rehabilitation bei Behinderung an der Universität Dortmund.

Begründerin der Weiterbildungsangebote InTakt - Musik und Menschen mit Behinderung

Hier finden Sie einen Artikel über I. Merkt: "Menschen ohne Grenzen". In: mundo 12/2010 TU Dortmund. Verfasst von Willers, A. S. 72-75.

 

Gegenwärtige Forschungsinteressen

Musikkultur inklusiv in der Bundesrepublik Deutschland
Interkultureller Musikunterricht und Musik der Welt in den Schulen der Bundesrepublik Deutschland
Kulturarbeit inklusiv in den Ländern Europas - Europa InTakt
Kulturelle Bildung und Inklusion - DOMO:Musik
 

Weitere Tätigkeitsbereiche

Erste Vorsitzende des Trägervereins der Akademie Remscheid
Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat der Internationalen Gesellschaft für Kunst, Gestaltung und Therapie IGKGT